Gegen das Glioblastom

Nur für DE-Besucher
Kontakt

Aktuelle Studien zu TTFields (Optune®)

EF-14 Studie: Behandlung des neudiagnostizierten Glioblastoms mit Optune

In der EF-14 Phase III Studie wurden 695 Patienten mit einem neudiagnostizierten Glioblastom untersucht, die nach einer Tumor-Resektion oder Biopsie zunächst eine kombinierte Strahlen- und Chemotherapie mit Temozolomid erhielten. Anschließend  wurden die Patienten entweder mit einer alleinigen Temozolomid Erhaltungstherapie oder zusätzlich mit Optune (Optune + TMZ) behandelt.  

Die Langzeitanalyse der EF-14-Studie zeigt, dass die Kombination von Optune und TMZ, der alleinigen TMZ-Therapie signifikant überlegen ist. So zeigt sich die Kombinationstherapie von Optune + TMZ wirksamer als eine alleinige Therapie mit TMZ.1,2

Signifikante Verbesserung des medianen Gesamtüberlebens

In der Langzeitanalyse der EF-14 Studie betrug das mediane Gesamtüberleben für die mit Optune + TMZ behandelten Personen 20,9 Monate verglichen mit 16.0 Monaten in der Gruppe, die mit einer alleinigen TMZ-Therapie behandelt wurden.1,2

Signifikante Verbesserung des medianen progressionsfreien Überlebens

In der Gruppe, die eine Kombinationsbehandlung von Optune und TMZ erhielt, kam es im Median für 6,7 Monate nicht zum Progress (Fortschreiten) des Tumors. Im Vergleich dazu betrug dieser Zeitraum in der Kontrollgruppe 4.0 Monate.1,2

 

Die Daten belegen auch, dass die Kompinationstherapie von Optune + TMZ das Überleben von neudiagnostizierten GBM Patienten gegenüber einer alleinigen TMZ Therapie über 5 Jahre hinweg signifikant verlängert.1,2

EF-11 Studie: Behandlung des rezdivierenden Glioblastoms mit Optune

Die Ergebnisse der EF-11 Studie  zum rezidivierenden Glioblastom wurde im renommierten European Journal of Cancer (EJC) publiziert. In dieser Studie wurde gezeigt, dass die Wirkung einer alleinigen Optune-Therapie mit einer durch den Arzt gewählte Chemotherapie vergleichbar ist. Zudem traten unter Optune weniger Nebenwirkungen auf und es wurden Verbesserungen in der Lebensqualität gezeigt.3

Referenzen:

  1. Stupp R, Hegi ME, Idbaih A, et al. Tumor treating fields added to standard chemotherapy in newly diagnosed glioblastoma (GBM): fInal results of a randomized, multicenter, phase III trial. In: Program and abstracts of the 2017 Annual Meeting of the American Association for Cancer Research; April 1-5, 2017; Washington, DC. Abstract LBA AACR CT007.
  2. Stupp R, Hegi ME, Idbaih A, et al. Tumor treating fields added to standard chemotherapy in newly diagnosed glioblastoma (GBM): final results of a randomized, multicenter, phase III trial. Presented at: 2017 Annual Meeting of the American Association for Cancer Research; April 1-5, 2017; Washington, DC. Oral presentation LBA AACR CT007.
  3. Stupp R. et al. NovoTTF-100A versus physician’s choice chemotherapy in recurrent glioblastoma: A randomised phase III trial of a novel treatment modality, European Journal of Cancer (2012) 48, 2192– 2202.

Wie wirkt Optune?

Entdecken Sie das Optune System

Lernen Sie die einzelnen Komponenten von Optune kennen